Zeitzeugen-Interviews
306 Views0 Comment

Gemeinsam mit Regisseur Leo Hiemer besuchten wir Resi Baumann und Paul Baier im Sommer 2012. Xaras media ist verantwortlich für die Realisierung der Dreharbeiten und die Postproduktion.

Ein Projekt für das Haus der Bayerischen Geschichte in Zusammenarbeit mit Leo Hiemer.

Das Internetportal „Zeitzeugen berichten“ verzeichnet die Zeitzeugen-Interviews des Bildarchivs des HdBG seit 1986.

Resi Baumann, am 18. Juni 1921 in Stiefenhofen geboren, berichtet in Auszügen über das Schicksal der Jüdin Lotte Eckart, deren uneheliche Tochter Gabriele Schwarz 1937 in Resis Familie als Pflegekind aufgenommen wurde.

Resi Baumanns Videos und Biographie
Das Schicksal von Gabriele Schwarz wurde von Leo Hiemer im Spielfilm „Leni … muß fort“ verarbeitet.

Paul Baier, am 21. Januar 1905 in Steinberg geboren, war zum Zeitpunkt des Interviews  mit 107 1/2 Jahren der älteste lebende Mann in Bayern. Er verstarb am 15. Oktober 2012.

Paul Baiers Videos und Biographie

Biografie
Production
Leo Hiemer Filmproduktion im Auftrag für das Haus der Bayerischen Geschichte
Regie
Leo Hiemer
Kamera
Bahman Kormi
Schnitt
Britta Kastern
Location
Allgäu
Comments are currently closed for this article