AUSBEUTUNG EINKALKULIERT : Arbeitsmigranten auf dem Bau
276 Views0 Comment

Weltweit gibt es mehr als 200 Millionen Arbeitsmigranten. Um Arbeit zu haben, müssen sie ihr Land und ihre Familie verlassen. Diese Not wird oft skrupellos ausgenutzt.

Wanderarbeiter sind auch in Europa ein wichtiger Teil der Wirtschaft. Ihre grenzenlose Ausbeutung hat System. Sie wird auch in Deutschland “billigend in Kauf” genommen – im wahrsten Sinne. Zum Beispiel in der Bauwirtschaft.

Xaras media beriet die Vorproduktionsphase technisch und war vom ersten Drehtag mit dabei. Wir stellten die komplette Postproduktionsstrecke auf die Beine und zur Verfügung. Die Montage des Films, Colorgrading (für Projektion) und DVD-Authoring erfolgte ebenso in unserem Studio.

Produktionsformat: DVCproHD 720@50p, Stereo
Projektionsformat: 1080i, BLU-RAY

Premiere: 16.09.2009, Berlin
20. Ordentlicher Gewerkschaftstag der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

DVD-Gestaltung: Britta Kastern
DVD Authoring: A.Hartung
DVD-Produktion im Auftrag der Stiftung Soziale Gesellschaft – Nachhaltige Entwicklung
Film des Monats – März 2010  //

DVD-Ausleihe : DGB Bildungswerk e.V. Bereich Migration & Qualifizierung

Die Methode des Films gefällt mir, in konzentrierten Interviews werden Menschen zu dem Thema befragt, auch Betroffene. Die Problematik macht sich an Beispielen sichtbar und die Aussagen der Interviwepartner ergänzen durch ihre Erfahrungen zu dem Thema. Leider sind nicht Politiker oder Arbeitgebervertreter interviewt worden, dies wäre auch eine Ergänzung gewesen. Insgesamt ist der Film aufklärerisch und trägt dazu bei, Sensibilität zu entwickeln.
08.04.2010 Kommentar einer Ausleiherin

Dokumentarfilm
25 min., Deutschland 2009
Production
Alf Meyer Xaras media GbR
Regie
Alf Meyer
Kamera
Bahman Kormi
Montage, Ton & Mischung
Britta Kastern
Location
Frankfurt
Colorgrading & HD Projektionsformat
Xaras media GbR
Comments are currently closed for this article