„HEIMAT UNTER STROM“ für den Publikumspreis nominiert

320 Views0 Comment

Leo Hiemers Dokumentarfilm über die Windkraft im Allgäu erhielt eine Einladung zum „Festival
des Deutschen Films“ nach Ludwigshafen, wo er in der Reihe „Lichtblicke“ zwischen dem 18. Juni und 6. Juli gezeigt wird.
Obendrein wurde er für den mit 10.000.- € dotierten Publikumspreis nominiert.

Nach Sichtung von über 300 neuen deutschen Filmen begründete die Festivalleitung ihre
Entscheidung mit der „überzeugenden und beeindruckenden Qualität des Films“.

Wir freuen uns und hoffen auf zahlreiches Erscheinen und viel Publikumsunterstützung!

Das Festival-Programm wird Ende April veröffentlicht.
http://www.festival-des-deutschen-films.de/