Festivalfreuden mit „DIDI CONTRACTOR – Marrying the Earth to the Building“

16 Views0 Comment

Der Dokumentarfilm „DIDI CONTRACTOR – Marrying the Earth to the Building“ ist erfolgreich auf Festivalkurs!

Nach unserer kleinen aber feinen Deutschlandpremiere am 2. April 2017 im Rahmen des 10. LICHTER Filmfest Frankfurt International, 2017, geht es nun im Sommer weiter!
(hier ein kleiner Bericht und Fotos von der Premiere: www.xarasmedia.de/premiere/)

„Didi Contractor – Marrying the Earth to the Building“ ist für den Deauville Green Awards  2017 nominiert!  Das International Festival for Audio-visual Productions on sustainability findet am 27 & 28 Juni 2017 statt!

Dann startet der Film am 2. Juli mit einer karibischen Premiere auf dem CayFilm 2017 –  Cayman International Film Festival durch. Hier ist er in der Kategorie Umweltfilme für den Wettbewerb nominiert! (cay2017 facebook)

In Deutschland ist der nächste Stopp dann auf dem 11. Internationales Fünf Seen Filmfestival vom 27. Juli bis 05. August 2017 mit zwei Screenings im Rahmen der Sektion ODEON :
In Anlehnung an das „Odeon“ der griechischen Antike präsentiert das Fünf Seen Filmfestival in dieser Sektion Veranstaltungen aus dem Bereich der schönen Künste – wie Musik, Schauspiel, Malerei, Bildhauerei, Installation,Tanz, Fotografie, Literatur oder Architektur -, die Filmvorführung, Diskussion und Kunst miteinander verbinden.

Und wir freuen uns, wenn noch mehr Festivals folgen :-)